Content Produktion für Gstaad Tourismus

Im Auftrag der PR-Agentur Panta Rhei aus Zürich durfte ich im vergangenen Jahr diverse Aufträge für Gstaad Tourismus umsetzen. Von bewegten Website-Hintergründen für Sommer- und Wintersaison über Mini-Docs von Gstaader Einheimischen bis hin zu kurzen Werbeclips, die schweizweit in Bahnhöfen auf e-Panels gezeigt werden.

Angefangen hat die Zusammenarbeit mit einem Auftrag für die neue Website von Gstaad Tourismus. Für die Winter- und Sommersaison und diverse andere Themen haben wir bewegte Websitenhintergründe umgesetzt:

Zusätzlich gibt es auf der Website Blog-Beiträge über Gstaader Einheimische, bei welchen die Bilder und Texte mit kurzen dokumentarischen Videosequenzen ergänzt werden:

Weitere Produktionen waren ausserdem ein Kurzportrait über den Pianisten Francesco Piemontesi, welcher im Sommer 2023 als „Artist in Residence“ am Gstaader Menuhin Festival aufgetreten ist oder ein Best-of Zusammenschnitt der Top Events in Gstaad.

Kunde: Gstaad Tourismus
Agentur: Panta Rhei PR, Andy Roth
Jahr: 2023/2024
Produktion, Kamera, Regie, Schnitt: Timon Rupp


«Unser Traum Olympische Spiele – Paris wir kommen!» geht auf Sendung

Für die SRF-Serie „Unser Traum Olympische Spiele – Paris wir kommen!“ durfte ich im Auftrag von Lucky Film zusammen mit Regisseur Michael Bühler die Schweizer 4x100m Frauenstaffel um Salomé Kora und Ajla del Ponte mit der Kamera begleiten und diese Folge dann auch schneiden. Schau rein am Freitag, 1. Dezember 2023 um 20:30 auf SRF2.

Die Serie begleitet verschiedene Athlet/innen auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris und wird von unterschiedlichen Produktionsteams abgedeckt. Folge 1 über die 4x100m Frauenstaffel durfte ich als Kameramann und Cutter zusammen mit Regisseur Michael Bühler realisieren. Kurz vor den Olympischen Spielen wird es nächsten Sommer eine zweite Staffel der Serie geben. Ausserdem werden wir aus dem Material einen 50-minütigen Dokfilm für SRF Dok schneiden können, welcher ebenfalls im Frühsommer 2024 auf Sendung geht.

Kunde: SRF
Jahr: 2023
Produktion: Lucky Film GmbH / Alien Alliance Films
Regie: Michael Bühler
Kamera: Timon Rupp
Schnitt: Timon Rupp


Behind the Scenes of Frieden Swiss Jewellers

Die Thuner Schmuck-Manufaktur Frieden feiert dieses Jahr ihr 125-jähriges bestehen. Aus diesem Anlass habe ich zusammen mit Luki Frieden drei Atelier-Filme und einen kurzen Dokfilm über seinen Vater gedreht.

Die Atelierräume in einem Thuner Altstadt-Bau sind ein Traum für jeden Fotografen und Kameramann. Einzig die engen und niederen Räume haben die Lichtsetzung zu einer Herausforderung gemacht. Dabei haben wir aber bewusst auf Hochglanz-Optik verzichtet und stattdessen den Charme und „Mood“ dieser altehrwürdigen Werkstätten eingefangen und verstärkt. Mit einer kleinen, eingespielten Filmcrew sind so drei Filme mit stimmungsvollen Bildern entstanden, die jeweils die Fertigung eines Schmuckstückes zeigen. Zusätzlich dazu haben wir einen kurzen Dok über den bisherigen Inhaber Thomas Frieden drehen können.

Kunde: Frieden Swiss Jewellers
Jahr: 2023
Produktion/Regie/Schnitt: Luki Frieden
Kamera: Timon Rupp
Grip/AC: Lukas Eggenschwiler
Grading: Davide Greco


Instrumentenvideos für die Musikschule Aaretal

Für die Musikschule Aaretal durfte ich die neuen Instrumentenfilme realisieren. Für mich als ehemaliger Schüler der MSA auch ein kleiner Sprung in die Vergangenheit. In fünf Drehtagen haben wir 32 verschiedene Instrumente aufgenommen – und jede einzelne Darbietung war ein Mini-Konzert für sich.

Ziel war, dass interessierte Eltern und Schüler/innen auf der neuen Website der MSA oder auf Youtube Videos der verschiedenen Angebote schauen können und einen ersten Eindruck der verschiedenen Instrumente bekommen. Akustisch aber auch visuell – alles in einer einheitlichen Ästhetik und mit Fokus auf dem Instrument.

Alle Musiklehrer/innen hatten für ihre Darbietung genau eine Minute Zeit. Inhaltlich waren sie völlig frei: ob ein Medley aus verschiedenen Songs, etwas Experimentellem oder einfach einem kurzen Einzelstück – alles war möglich und es war überraschend zu sehen, wie unterschiedlich dieses Zeitfenster von einer Minute genutzt wurde.

Je nach Instrument und Anzahl Lehrpersonen habe ich die Darbietung mit 3-4 Kameras gefilmt. Sobald alle Involvierten mit einem Take zufrieden waren, haben wir noch die Detail-Aufnahmen der Instrumente gemacht.

Kunde: Musikschule Aaretal
Jahr: 2023
Kamera: Timon Rupp
Schnitt: Timon Rupp
Ton: Martin Kissling


Making of Jaël "IiTii"

Heute erscheint mit "IiTii" der erste Mundart-Song von Jaël. Für das Musikvideo dazu waren Luki Frieden (Regie, Schnitt) und ich (Kamera) verantwortlich. Um das im Song beschriebene Gefühl zu verbildlichen, haben wir Jaël einsam im kalten Wald inszeniert - und ready im Astronautenanzug, um von E.T. abgeholt zu werden.
Read more


Unterwegs in Genf für eine brasilianische Dok-Produktion

Im Auftrag der brasilianischen Produktionsfirma Giros Filmes konnte ich zwei Interviews in der Region Genf drehen.

Die beiden Interviews werden Teil einer fünfteiligen Dok-Serie über den ehemaligen FIFA-Präsidenten João Havelange.
Corona-bedingt konnte die brasilianische Crew nicht nach Europa reisen und hat deswegen mich und einen in der Schweiz wohnhaften brasilianischen Journalisten mit den Dreharbeiten für die zwei Interviews beauftragt. Mittels Skype war der Regisseur aus Brasilien zugeschaltet und hat die Bildgestaltung und das Interview koordiniert.
Um in der Stadt Genf schnell und unkompliziert vom Parkhaus zu den Drehorten zu gelangen, habe ich kurzerhand den Kinder-Veloanhänger als Material-Wagen umfunktioniert – hat super geklappt und für einige herrliche Reaktionen von Passanten gesorgt.